Drahtgitter Holly - Wir stellen uns vor

Im Jahre 1930 gründete Paul Holly Senior in der Hütteldorferstraße im 14. Wiener Gemeindebezirk den noch immer im Besitz der Familie Holly befindlichen Betrieb. Im Jahre 1937 erfolgte die Übersiedlung in den 11. Bezirk, in die Leberstraße. 15 Jahre später, 1952, wurde die Liegenschaft in Wien 3., Schlachthausgasse 38a angekauft, die noch heute als Sitz des Unternehmens dient.

Als Paul Holly sen. im Jahre 1943 verstarb, entschloss sich seine Frau Rosa, das Unternehmen als Witwenbetrieb weiterzuführen. Seit 1974 ist ihr Sohn Paul Holly als Geschäftsführer tätig. Im Jahr 1990 trat sein Sohn Manfred, ein ausgebildeter HTL-Ingenieur, in das Unternehmen ein, wo er seit 1998 als Geschäftsführer tätig ist. Gleichzeitig wurde die Firma, die bis dahin als Kommanditgesellschaft geführt wurde, in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.

Zum Produktionsbereich der Drahtgitter Holly Ges.m.b.H. zählt die Herstellung, Montage und Reparatur von Zäunen, Türen und Toranlagen sowie die Ausführung von Hallenabtrennungen mit Gitterelementen oder Maschengitter. Als Konsulent der Gemeinde Wien errichten wir unter anderem Zäune für Kinderspiel-, Tennis- und Ballspielplätze als auch Umzäunungen von Parkanlagen.

Für den Privatbereich stellen wir verschieden Zaunarten an und können auch Ihre persönlichen Wünsche berücksichtigen. Auch einige Fertigzaunsysteme finden sich in unserem Angebot.

Seit 1985 werden auch vermehrt Tore mit elektrischem Antrieb für Privatkunden und Firmen hergestellt und montiert.

Ich freue mich über Ihr Interesse und lade Sie ein uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne. Unsere Angebote sind stets kostenlos und für Sie unverbindlich.


Ing. Manfred Holly

Von Montag bis Donnerstag:
07:30 Uhr - 12:00 Uhr
12:30 Uhr - 16:00 Uhr

Freitags:
07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter der Nummer
+43 (0) 1 / 7121370 oder nutzen schnell und einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular